6.8 Druckduell (Joust)

Druckduell (Joust)

Bei einem Druckduell, auch Joust genannt, berühren zwei gegnerische Spieler den Ball gleichzeitig oberhalb der Netzkante. Nach dem Joust darf die Mannschaft, die den Ball weiterspielt, den Ball noch drei Mal spielen.

Joust.jpg


Sollte der Ball nach einem Joust ins Out gehen, bekommt die Mannschaft den Punkt, auf deren Seite er ins Out geht. Sollte der Ball nach einem Joust die Antenne berühren, so ist auf Wiederholung zu entscheiden.