6.4.2 Blockfehler

Hinweis

Es folgen nun Beispiele, die Blockfehler veranschaulichen sollen. Es werden typische Spielszenen als Beispiele herangezogen.

Szene 1:
Ein Ball, der schlecht angenommen oder verteidigt wurde, geht direkt zum Gegner, welcher ihn direkt zurückspielt. Ein Aufspieler, der Hinterspieler ist, springt und blockt den Ball.

Der Fehler passiert erst, wenn der Hinterspieler (oder ein Teil des Mehrfachblocks) den Ball berührt.

Blockfehler hinterspielerblock.jpg





Sobald der Libero einen Blockversuch unternimmt, ist dies als Blockfehler abzupfeifen. Der Blockversuch beginnt in dem Moment, in dem der Libero mit einem Körperteil die Netzoberkante in einer netznahen Aktion überragt, bei welcher der Ball vom Gegner kommt.

Blockfehler liberoblockversuch.jpg



Szene 2:
Ein Ball wird weit außerhalb der Antenne aufgespielt und dennoch angegriffen. Der Blockspieler springt nach außen und blockt den diagonal angegriffenen Ball außerhalb der Antenne.

Blockfehler blockausserhalbderantenne.jpg



Szene 3:
Ein Spieler blockt ein flaches oder kurzes Service.

Blockfehler serviceblock.jpg